header

Do. 20.9.2018 ab 18:30 Uhr – Vortrag findet in den Räumlichkeiten der Sozialstation statt.Goethestraße 15g.

Vorsitzende der Sozialstation St. Laurentius blicken auf 40 Jahre zurück – Bad Neustadt (new) Die Caritas-Sozialstation St. Laurentius hat sich im Laufe von 40 Jahren zur größten Sozialstation des Landkreises entwickelt. Dazu haben engagierte Mitarbeiter beigetragen, aber auch die Vorsitzenden, die die richtigen Weichen stellten. Das Besondere an ihrem Einsatz: Sie stehen ehrenamtlich an der Spitze des Trägervereins. Drei von ihnen werfen nun einen Blick zurück auf vier bewegte Jahrzehnte.

Gut aufgestellt kann die Sozialstation St. Laurentius den kommenden Aufgaben entgegengehen, zu denen die Einrichtung einer Tagespflege für rund 20 Personen gehört. Auf das Vorhaben ging Vorsitzender Alois Heinisch bei der Mitgliederversammlung näher ein.

Die Caritas Sozialstation St. Laurentius bietet für die Entlastung von pflegenden Angehörigen in Bad Neustadt sowie in Bischofsheim Pflegeentlastungstage an.

Caritas-Sozialstation St. Laurentius feierte ihr 40-jähriges Bestehen – Bad Neustadt (new) Das Wertvollste, was die Mitarbeiter der Caritas-Sozialstation St. Laurentius ihren Patienten seit 40 Jahren schenken, ist die menschliche Zuwendung. Wenn die liebevolle Pflege ihren Ausdruck in einem Lächeln, einem Streicheln oder einem Lied findet, dann spürt der Kranke Nähe, die ihn mit Zuversicht erfüllt.

Die Sparkasse Bad Neustadt hat der Caritas für Pflegedienste einen Neuwagen zur Verfügung gestellt.

Die Sozialstation St. Laurentius Bad Neustadt a. d. Saale e. V. trauert um ihr eh-renamtliches Vorstandsmitglied Egon Benkert. Mit Betroffenheit haben wir die Nachricht von seinem Tod entgegengenommen. Diese traurige Nachricht hat nicht nur uns, sondern sehr viele Menschen dazu veranlasst, dem Verstorbenen bei diesem Requiem die letzte Ehre zu erweisen, ein deutlicher Beweis für seine Beliebtheit.

Bad Neustadt (new) Zum 40. Geburtstag hat die Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld den drei Caritas-Sozialstationen ein besonderes Geschenk gemacht:

Bad Neustadt (hf). Wenn Kreisgeschäftsführerin Angelika Ochs den Jahresbericht der drei Sozialstationen für den Landkreis Rhön-Grabfeld alljährlich vorlegt, dann kann man nur staunen, denn hier wird Enormes geleistet. Und das ist nun sogar "schwarz auf weiß" nachzulesen. Einmal im Jahr gibt es nämlich einen Einblick in die vielfältige Arbeit von St. Kilian in Mellrichstadt, St. Peter Bad Königshofen und St. Laurentius e.V. Bad Neustadt. Aktuelles Projekt ist ein Pflegeübungszentrum in Mellrichstadt. Angelika Ochs: "Es ist unser Zukunftsprojekt für ein Angehörigen- und Patientencoaching bei Eintritt einer Pflegesituation," sagt die Kreiscaritasgeschäftsführerin in einem Gespräch mit dieser Zeitung. Pflegebedürftige und Angehörige können dann bis zu 21 Tagen erfahren und üben, ob und wie Pflege umsetzbar ist (wir berichteten).

Landrat eröffnet Ausstellung der Caritas-Sozialstationen

40 Jahre - Ambulante Pflege - 1978-2018 – Die Sozialstation St. Laurentius Bad Neustadt a. d. Saale e. V. wird 40 Jahre alt.Das ist ein Anlass für uns, im Rahmen eines Dankgottesdienstes und eines Empfangs über die vergangene Zeit nachzudenken, zurückzublicken, aber auch in die Zukunft zu schauen und zu feiern.Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am 1. Juli 2018 mit dabei sein könnten.Wir laden Sie recht herzlich ein zu einem Dankgottesdienst, der um 10.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, in Bad Neustadt beginnt.Im Anschluss findet in der Sozialstation in der Goethestraße 15 g ein Tag der offenen Tür statt, zu dem wir Sie ebenfalls herzlich einladen.

Wir bieten auch im Jahr 2018 wieder unsere Informationsveranstaltungen "Treffpunkt PFLEGE" für Sie an.

­